Pädagogische Testungen zur Feststellung einer Legasthenie und/oder Dyskalkulie

 

Durch eine pädagogische Testung lässt sich feststellen, ob eine Legasthenie/Dyskalkulie oder eine Lese-Rechtschreibschwäche/Rechenschwäche vorliegt. Diese erfolgt in mehreren Einheiten und kann in meinen Räumlichkeiten oder Online stattfinden. Das Anamnesegespräch können wir gerne vorab via Zoom führen oder direkt bei der Testung. Diese dauert 1 bis 2 Stunden. Ein bis zwei Wochen später treffen wir uns, um die Ergebnisse ausführlich zu besprechen.

 

Kinder
bis 14 Jahre
Eine Testung ist erst ab dem Ende der 2. Schulstufe aussagekräftig. Die Kinder müssen das Lesen, Schreiben und Rechnen bereits erlernt haben.
mehr erfahren
Jugendliche und Erwachsene
Über einen längeren Zeitraum gesammelte Schriftproben sind ein wichtiger Bestandteil der Testung.
mehr erfahren

 

Jede Testung ist auch online möglich!

 

Jeder Testung geht ein ausführliches, kostenfreies Kennenlerngespräch voraus. Wir besprechen die vorhandenen Probleme und mögliche Lösungswege. Das Gespräch findet via Telefon oder Zoom statt.

 

jetzt Kontakt aufnehmen

 


„Wissen ist ein Schatz, der seinen Besitzer überall hin begleitet.“ – chinesisches Sprichwort